Skip to main content

Krankengymnastik - Physiotherapie

In unserer Praxis behandeln wir Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten, -verzögerungen, Bewegungsstörungen und Behinderungen. Dabei orientieren wir uns an den physiologischen Entwicklungsstadien des Kindes vom Säugling bis zum Jugendlichen, aber auch an deren persönlichen Interessen. Grundlage der Therapie ist das Erkennen der Kompetenzen des Kindes und dessen Integration und Förderung im Alltag. Unser Bestreben ist eine ganzheitlichen Therapie der kleinen Patienten und vor allem die Beratung und Anleitung ihrer Eltern. Die Behandlung sollte so früh wie möglich beginnen, da die Reifung des Zentralnervensystems in den ersten Lebensjahren besonders ausgeprägt ist und Grundlage für jegliches Bewegungsverhalten darstellt. Dazu gehört ebenso eine bestmögliche Entwicklung des kindlichen Muskel- und Skelettapparat. Das Prinzip der Bobath-Therapie besteht vor allem darin, eine für das Kind sinnvolle, fördernde und alltagstaugliche Umsetzung der Therapieelemente zu schaffen, die sowohl zuhause, als auch im Kindergarten oder in der Schule stattfinden können. Eltern bzw. Bezugspersonen werden dabei eng mit in die Behandlung integriert. Die Arbeit der neurologischen Kinderphysiotherapie schließt intensiven Kontakt zu Ärzten, Lehrern und Erziehern sowie den Austausch mit anderen Therapeuten ein. Die Kinderphysiotherapie ist eine Kassenleistung und wird vom Arzt verordnet. 

Weitere Informationen und Hilfe erhalten Sie gerne von unserem Praxisteam.